Dokumentation von APPEC

1. Einleitung in APPEC

1.1. Was ist APPEC?

Das Verwaltungsprogramm „APPEC“ ist eine offene digitale Online-Plattform für die individuelle Aufnahme aller Arbeitsgeräte sowie Verwaltung und Speicherung der vom Gesetz vorgesehenen Kontrollen der Schutzausrüstungen und Geräte.

1.2. Grundfunktionen

1.2.1. Zustand der Artikel

Zeigt an in welchem Zustand sich der Artikel befindet: Geprüft, Prüfung fällt an, Prüfung überfällig, Prüfung nicht bestanden, Lebensdauer überschritten.

1.2.2. Zentrale Datenbank

APPEC besitzt eine zentrale Datenbank mit den gängigsten Modellen, deren Eigenschaften und Prüfungsfragen. Alle Elemente der zentralen Datenbank, egal ob Modelle, Hersteller oder Kategorien, können in Ihre eigene Datenbank importiert werden.

Hinweis: Die Elemente werden immer in der Sprache, die gerade eingestellt ist, angezeigt. Wenn man zum Beispiel ein Modell in deutsch importieren will, dann muss die Oberfläche auf deutsch eingestellt sein.

Bevor Sie ein Element importieren, muss immer sichergestellt werden, dass alle Eigenschaften der Richtigkeit entsprechen, da APPEC nicht 100% garantieren kann, dass die Daten des jeweiligen Elements korrekt sind.

Wenn ein Element, z. B. ein Modell, importiert wurde und APPEC die Daten aktualisiert, wird das Modell in Ihrer Datenbank ebenfalls aktualisiert. Sollten Sie dies nicht wollen, dann können Sie das Modell bearbeiten und das automatische Aktualisieren deaktivieren und danach sogar die Verbindung zur zentralen Datenbank komplett lösen.

1.2.3. Digitales Prüfungsformular

Alle Prüfungsformulare können digital ausgefüllt, fotografisch dokumentiert und exportiert werden. Sollte ein Hersteller keine expliziten Fragen für ein Modell haben, dann können Sie diese 2 Standardfragen einfügen.

1. Frage

• Prüfen Sie, dass Seriennummer und CE-Kennzeichnung vorhanden und lesbar sind
• Prüfen Sie, dass die Lebensdauer des Produkts nicht überschritten ist
• Sauberkeit und Integrität

2. Frage

Überprüfung und Wartung laut Vorgaben des Herstellers

1.2.4. Inventarverwaltung

Alle Artikel und dessen Eigenschaften werden in Ihrer Datenbank abgespeichert. D. h. Sie können APPEC auch als Inventarliste verwenden. Somit haben Sie eine strukturierte Übersicht Ihrer Artikel, egal ob sie geprüft werden müssen oder nicht.

1.2.5. Suche der Artikel

Dank einem Filter und einer intuitiven Suchleiste können Sie die Suche individuell einstellen und finden somit schnell und einfach jeden Artikel. 

1.2.6. NFC-, QR-Code, Barcode-Scanner

APPEC unterstützt auch das Scannen von NFC-Chips, QR-Codes oder Barcodes. 

Sollten Sie ein nicht unterstütztes Gerät verwenden, kann der der NFC-, QR-, oder Barcode manuell auch eingegeben werden.

1.2.6.1. Unterstützende Geräte

QR-Codes und Barcodes können mit jedem Endgerät, welches über eine Kamera verfügt, gescannt werden

Alle Infos über NFC/RFID finden Sie hier >>

1.2.7. Cloud-basiertes System

Alle Daten werden auf unseren Server gespeichert und besitzen ein Backup. Da APPEC auf einem Cloud-System basiert, braucht es immer eine Verbindung zum Internet. Das Cloud-System hat den Vorteil, dass von überall auf die Daten zugegriffen werden kann und keine Daten auf dem gerade verwendeten System gespeichert werden. Somit kann man nur mit einem Zugang auf die Daten zugreifen und sollte das verwendete Gerät kaputt gehen, gehen keine Daten verloren.

APPEC verwendet keinen zertifizierten Server, es besteht somit die Gefahr, dass Daten (trotz mehrfachen Backup) verloren, gehen könnten. Deshalb empfehlen wir Prüfungen immer zu exportieren und auf einen zertifizierten Server abzuspeichern.

1.2.7.1. Datensicherung und Backup

Sollten Sie unabsichtlich Daten löschen, können wir im Notfall das Backup einspielen. Ein Backup wird täglich gemacht. Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Support.

1.3. Unterstützte Geräte

APPEC kann mit diesen System verwendet werden:

· Webbasiertes System im Browser
· Als APP im Android Play-Store
· Als APP im iOS APP-Store

Alle Versionen zum Download finden Sie unter: appec.it/#download

1.3.1. Browser

Da APPEC auf einem webbasierten System aufgebaut ist, kann die Applikation über jeden modernen Browser unter diesem Link app.appec.it aufgerufen werden. Damit die Oberfläche richtig funktioniert, sollte Sie immer die aktuellste Version Ihres Browsers verwenden. Da die Oberfläche responsiv ist, passt sie sich auch auf Smartphones und Tablets an. Im Browser kann APPEC nicht auf Sensoren wie NFC-Reader oder Kamera zugreifen. Dafür sollten Sie die nativen Apps für das jeweilige Gerät verwenden. 

Hinweis: Wir empfehlen den Browser von Google “Google Chrome”.

1.3.2. Smartphone und Tablet

Über die Stores von iOS und Android können Sie die App herunterladen und auf Ihrem Gerät verwenden.

1.3.2.1. Android

Die Android-Version kann im Play-Store heruntergeladen und installiert werden. Sollte Ihr Android-Smartphone NFC unterstützen, können Sie NFC-Chips mit der App scannen. QR- und Barcodes können mit der Kamera gelesen werden. 

Hinweis: Auf dem Android Gerät muss mindestens die Android Version 4.4 oder höher installiert sein.

1.3.2.2. iOS

Die iOS-Version kann im APP-Store heruntergeladen und installiert werden. NFC funktioniert in der iOS-Version nicht. QR- und Barcodes können mit der Kamera gelesen werden. 

Hinweis: Auf dem iOS Gerät muss mindestens die iOS Version 10 oder höher installiert sein.

1.4. Support

Sollten Sie Probleme bei Verwendung oder Installation von APPEC haben, können Sie jederzeit den Support von APPEC unter folgender E-Mail kontaktieren: support@appec.it

2. Alle Funktionen genau erklärt

2.1. Anmeldung, Registrierung und Passwort Zurücksetzung

2.1.1 Registrierung

Um sich bei APPEC registrieren zu können, rufen Sie folgenden Link auf: https://app.appec.it/register. Füllen Sie das Formular aus und Sie bekommen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse zugesendet. Dort steht, dass Sie die E-Mail-Adresse verifizieren müssen. Ein einfacher Klick auf “E-Mail bestätigen” reicht aus. Es öffnet sich dabei die APP und es erscheint ein kleiner Hinweis, dass die Bestätigung erfolgreich war. Jetzt können Sie sich mit den angegeben Daten anmelden und APPEC für 90 Tage kostenlos testen.

2.1.2 Anmeldung

Um sich bei APPEC anmelden zu können, rufen Sie folgenden Link auf: https://app.appec.it/.

Geben Sie Ihre Anmeldedaten an. Sollte Sie sich nicht anmelden können, dann kontaktieren Sie Ihren Administrator oder melden Sie sich beim Support (support@appec.it).

2.1.3 Passwort vergessen?

Wenn Sie das Passwort vergessen haben sollten, dann klicken Sie beim Anmeldefenster (https://app.appec.it/) auf den Link: “Passwort vergessen?”. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse an und es wird ein Link an Sie gesendet. Wenn Sie auf diesen klicken öffnet sich wieder ein Seite im Browser, wo Sie ein neues Passwort angeben können.

2.1.4 Profil löschen

Um Ihr Profil zu löschen melden Sie sich bei APPEC an und navigieren Sie in der Kopfzeile links auf “Ihr Profil”. Bei den Profileinstellungen erscheint unten rechts ein Button mit den Text “Profil löschen”. Es kommt eine Nachricht, welche von Ihnen bestätigt werden muss. Nachdem Sie diese bestätigt haben, wird Ihr Profil komplett gelöscht. Sollten Sie bereits Prüfungen angelegt haben, bleibt Ihr Namen auf diesen bestehen.

2.1.5 Konto löschen

ACHTUNG: Bevor Sie diesen Schritt durchführen, möchten wir darauf hinweisen, dass Ihr Konto hierbei komplett und ohne Widerruf gelöscht wird. Deshalb empfehlen wir zuerst einen Export durchzuführen, damit Sie Ihre durchgeführten Prüfungen nicht verlieren.

Um das komplette Konto zu löschen, müssen Sie sich bei APPEC mit einem Admin-Konto anmelden. Und im Menü auf “Einstellungen” klicken. Dort befindet Sich unten links ein Button mit dem Text “Konto Löschen”. Wenn Sie auf diesen klicken, müssen die die Kontolöschung zuerst mit “Ja” bestätigen, danach wird Ihnen ein Code an die E-Mail-Adresse von den Kontoinformationen gesendet. Dieser Code muss in das entspreche Eingabefeld eingeben und auf “OK” geklickt werden. Sollten Sie APPEC bereits abonniert haben, wird dieses Abonnement deaktiviert und Ihr Konto komplett gelöscht. Wenn die Löschung erfolgreich war, bekommen Sie noch eine Bestätigung als E-Mail gesendet.

2.2. Einstellungen

Sie gelangen in die Einstellungen, wenn Sie sich mit einem Admin Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf “Einstellungen” klicken.

2.2.1. Branding (Design anpassen)

Das Design der Oberfläche kann Ihrer Firma oder Ihren Vorlieben angepasst werden. Auch beim Export werden die eingestellten Farben und das Logo eingefügt.

2.2.1.1. Farbe

Um die Farbe zu ändern, klicken Sie auf das Kästchen neben dem Hexadezimal Code und wählen Sie eine Farbe aus. Das Layout passt sich in Echtzeit an und sie sehen gleich das Ergebnis. Sollten Sie eine bestimmte Farbe für das Layout bereits vorbereitet haben, geben Sie einfach den Hexadezimal Code der Farbe an.

2.2.1.1. Logo

Um Ihr Logo einzufügen, klicken Sie auf das Bild unter der Farbauswahl. Wählen Sie ein Bild im PNG Format aus. Das Bild muss sich im PNG Format befinden und darf nicht größer als 1 MB sein. Wir empfehlen eine Größe von 512 x 512 px. Das Format muss nicht 1:1 sein.

2.2.2. Kontrollintervall

Der Kontrollintervall gibt an, wann die Artikel den gelben Zustand (Prüfung fällt an) erreichen. D. h. Wenn man z. B. 90% als Kontrollintervall angibt, werden die Artikel nach 90% der verstrichenen Zeit, der letzten Kontrolle, gelb. Bei 12 Monaten wäre das ca. 1 Monat bevor die Prüfung überfällig wird.

2.2.3. Abonnement starten (Paket wählen)

Um ein Abonnement starten zu können, muss das in den 90 Tagen Testzeit geschehen. Die Verrechnung beginnt erst 90 Tage nach der Registrierung, somit gehen Ihnen die 90 Tage Testzeit nicht verloren.

2.2.3.1. Pakete

Wir bieten verschiedene Paket an. Wählen Sie ein Paket, welches für Sie geeignet ist. Sollte Sie mehr als 5.000 zu prüfende Artikel besitzen, wählen Sie das Paket “Auf Anfrage”. Schreiben Sie uns wie viele Artikel Sie besitzen und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wenn Sie ein Paket ausgewählt haben, geben Sie Ihre Rechnungsdaten in den Kontoinformationen an und wählen Sie eine Rechnungsart aus. Sollte Ihr Land nicht ausgewählt werden können, kontaktieren Sie den Support (support@appec.it). Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf Speichern. Das APPEC Team kontrolliert Ihre eingegebene Daten und erstellt das Abonnement. Sobald alles eingestellt ist, werden Ihre Einstellungen wieder freigegeben und Sie bekommen Ihre erste Rechnung über E-Mail zugesendet.

2.2.3.2. Zahlungsart
2.2.3.2.1. Kreditkarte

Wenn Sie als Zahlungsart die Kreditkarte auswählen, wird Ihnen der Betrag für das Abonnement bei Fälligkeit automatisch abgezogen. Bei gewissen Kreditkarten muss die Bezahlung mittels Bestätigungscode oder App manuell von Ihnen bestätigt werden. Wenn dies der Fall ist, wird Ihnen automatisch eine E-Mail gesendet, damit Sie die Zahlung manuell durchführen können.

2.2.3.2.2. Überweisung

Wenn Sie als Zahlungsart die Überweisung auswählen, wird Ihnen bei Fälligkeit des Abonnements eine Rechnung  mit unseren Bankdaten zugesendet. Das Abonnement wird aktiviert oder bleibt aktiv. Sie haben 90 Tage Zeit uns den Betrag zu überweisen. Sollten Sie nach 90 Tagen das Geld nicht überwiesen haben, wird Ihr Account blockiert. In der Rechnungsanforderung befindet sich ein Link mit welchem Sie die Rechnung auch jederzeit mit Kreditkarte bezahlen können. 

2.2.3.4. Abonnement kündigen

Siehe 2.1.5

2.3. Firmen bzw. Abteilungen

Sie gelangen zu Ihren Firmen bzw. Abteilungen, wenn Sie sich mit einem Editor oder Admin Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf Firmen / Abteilungen klicken.

2.3.1. Aufteilung

2.3.2. Firmen / Abteilungen

Um eine Firma / Abteilungen anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”. Wählen Sie die gerade hinzugefügte Firma oder Abteilung aus, um zu den Bereichen zu gelangen. 

2.3.2.1. Hinzufügen

Um eine Firma / Abteilungen hinzuzufügen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”. Wählen Sie die gerade hinzugefügte Firma oder Abteilung aus, um zu den Bereichen zu gelangen. 

2.3.2.2. Bearbeiten

Um eine Firma / Abteilungen zu bearbeiten, klicken Sie auf das Element, welches Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. 

2.3.2.3. Löschen

Um eine Firma / Abteilungen zu löschen, klicken Sie auf das Element, welches Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollte Sie bereits Bereiche, Lagerorte oder Artikel für diese Firma / Abteilung angelegt haben, erscheint ein weiterer Hinweis. Wenn Sie diesen Bestätigen werden alle Bereiche, Lagerorte, Artikel und deren Prüfungen gelöscht.

2.3.3. Bereiche

2.3.3.1. Hinzufügen

Um einen Bereich anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”. Wählen Sie den gerade hinzugefügten Bereich aus, um zu den Lagerorten zu gelangen. 

2.3.3.2. Bearbeiten

Um einen Bereich zu bearbeiten, klicken Sie auf den Bereich, welchen Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. 

2.3.3.3. Löschen

Um einen Bereich zu löschen, klicken Sie auf den Bereich welchen Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollten sich bereits Lagerorte oder Artikel für diesen Bereich angelegt haben, erscheint ein weiterer Hinweis. Wenn Sie diesen Bestätigen, werden alle Lagerorte, Artikel und deren Prüfungen gelöscht.

2.3.4. Lagerorte

2.3.4.1. Hinzufügen

Um einen Lagerort anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”. 

2.3.4.2. Bearbeiten

Um einen Lagerort zu bearbeiten, klicken Sie auf den Lagerort, welchen Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. 

2.3.4.3. Löschen

Um einen Lagerort zu löschen, klicken Sie auf den Lagerort, welchen Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollten sich bereits Artikel für diesen Lagerort angelegt haben, erscheint ein weiterer Hinweis. Wenn Sie diesen Bestätigen, werden alle Artikel und deren Prüfungen gelöscht.

2.4. Mitarbeiter

Sie gelangen zu Ihren Mitarbeiter, wenn Sie sich mit einem Admin Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf “Mitarbeiter” klicken.

2.4.1. Benutzergruppen

Es gibt 3 Benutzergruppen

Admin
· Keine Einschränkungen

Editor   
· Kann Prüfungen anlegen, 14 Tage lang bearbeiten oder löschen
· Kann Artikel anlegen, bearbeiten, löschen
· Kann ein Modell importieren, anlegen, bearbeiten, löschen
· Kann Hersteller importieren, anlegen, bearbeiten, löschen
· Kann Kategorien importieren, anlegen, bearbeiten, löschen
· Kann Bereiche, anlegen, bearbeiten, löschen
· Kann Lagerorte, anlegen, bearbeiten, löschen
· Kann Exporte durchführen

Visitor
· Kann Prüfungen ansehen
· Kann Artikel ansehen
· Kann Exporte durchführe

Bei den beiden Benutzergruppen Editor und Visitor, kann eingestellt werden auf welche Firmen / Abteilungen Sie Zugriff haben

2.4.2. Hinzufügen

Um einen Mitarbeiter anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”.

2.4.3. Bearbeiten

Um einen Mitarbeiter zu bearbeiten, klicken Sie auf den Mitarbeiter, welchen Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”.

2.4.4. Löschen

Um einen Mitarbeiter zu löschen, klicken Sie auf den Mitarbeiter, welchen Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollte dieser Mitarbeiter bereits Prüfungen angelegt haben, bleibt der Namen auf diesen bestehen.

2.5. Kategorien

Sie gelangen zu Ihren Kategorien, wenn Sie sich mit einem Editor oder Admin Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf Kategorien klicken.

2.5.1. Von zentraler Datenbank importieren

Um eine Kategorie anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”. Es öffnet sich ein Fenster mit blauem Hintergrund. Sie befinden sich gerade in der Zentralen Datenbank. Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus und kontrollieren Sie Daten. Klicken Sie auf “Importieren”. Die Kategorie wird in Ihre Datenbank importiert. Sollten Sie keine passende Kategorie in der zentralen Datenbank finden, können Sie jederzeit selbst eine eigene anlegen. Achten Sie beim Importieren auf die Sprache, welche Sie eingestellt haben. Die Daten befinden Sich immer in der eingestellten Sprache und werden in dieser importiert.

2.5.2. Selber erstellen

Um eine Kategorie selbst anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Selbst anlegen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”.

2.5.3. Bearbeiten

Um eine Kategorie zu bearbeiten, klicken Sie auf die Kategorie, welche Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. Sollte es sich hier um eine importierte Kategorie handeln, können Sie die automatische Aktualisierung deaktivieren. Danach können Sie die Kategorie auch von der Zentralen Datenbank trennen. Somit ist diese Kategorie wie eine selbst angelegte Kategorie.

2.5.4. Löschen

Um eine Kategorie zu löschen, klicken Sie auf die Kategorie, welche Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollten Sie bereits Modelle oder Artikel für diese Kategorie angelegt haben, erscheint ein weiterer Hinweis. Wenn Sie diesen bestätigen, werden alle Modelle deren Artikel und Prüfungen gelöscht.

2.6. Hersteller

Sie gelangen zu Ihren Herstellern, wenn Sie sich mit einem Editor oder Admin Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf “Hersteller” klicken.

2.6.1. Von zentraler Datenbank importieren

Um einen Hersteller anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”. Es öffnet sich ein Fenster mit blauem Hintergrund. Sie befinden sich gerade in der Zentralen Datenbank. Wählen Sie den gewünschten Hersteller aus und kontrollieren Sie die Daten. Klicken Sie auf “Importieren”. Der Hersteller wird in Ihre Datenbank importiert. Sollten Sie keinen passenden Hersteller in der zentralen Datenbank finden, können Sie jederzeit selbst einen eigenen anlegen. Achten Sie beim Importieren auf die Sprache, welche Sie eingestellt haben. Die Daten befinden Sich immer in der eingestellten Sprache und werden in dieser importiert.

2.6.2. Selber erstellen

Um einen Hersteller selbst anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Selbst anlegen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”.

2.6.3. Bearbeiten

Um einen Hersteller zu bearbeiten, klicken Sie auf den Hersteller, welchen Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. Sollte es sich hier um einen importierten Hersteller handeln, können Sie die automatische Aktualisierung deaktivieren. Danach können Sie den Hersteller auch von der Zentralen Datenbank trennen. Somit ist der Hersteller wie ein selbst angelegter Hersteller.

2.6.4. Löschen

Um einen Hersteller zu löschen, klicken Sie auf den Hersteller, welchen Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollten sich bereits Modelle oder Artikel für diesen Hersteller angelegt haben, erscheint ein weiterer Hinweis. Wenn Sie diesen bestätigen werden alle Modelle deren Artikel und Prüfungen gelöscht.

2.7. Modelle

Sie gelangen zu Ihren Modellen, wenn Sie sich mit einem Editor oder Admin Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf Modelle klicken.

2.7.1. Von zentraler Datenbank importieren

Um ein Modell anzulegen klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”. Es öffnet siche ein Fenster mit blauem Hintergrund. Sie befinden sich gerade in der Zentralen Datenbank. Wählen Sie das gewünschte Modell aus und kontrollieren Sie die Daten. Klicken Sie auf “Importieren”. Das Modell wird in Ihre Datenbank importiert. Sollten Sie kein passendes Modell in der zentralen Datenbank finden, können Sie jederzeit selbst ein eigenes anlegen. Achten Sie beim Importieren auf die Sprache, welche Sie eingestellt haben. Die Daten befinden sich immer in der eingestellten Sprache und werden in dieser importiert.

2.7.2. Selber erstellen

Um ein Modell selbst anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Selbst anlegen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”. 

Das Bild sollte nicht größer als 2MB sein. Wir empfehlen freigestellte Bilder in PNG Format in den Maßen 900 x 900px.

Um Prüfungsfragen hinzuzufügen, klicken Sie unten rechts auf “Frage hinzufügen” und geben Sie Ihre Frage ein.

2.7.3. Bearbeiten

Um ein Modell zu bearbeiten, klicken Sie auf das Modell, welches Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. Sollte es sich hier um ein importiertes Modell handeln, können Sie die automatische Aktualisierung deaktivieren. Danach können Sie das Modell auch von der Zentralen Datenbank trennen. Somit ist das Modell wie ein selbst angelegtes Modell.

2.7.4. Löschen

Um ein Modell zu löschen, klicken Sie auf das Modell, welches Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Sollten Sie bereits Artikel für dieses Modell angelegt haben, erscheint ein weiterer Hinweis. Wenn Sie diesen bestätigen werden alle Artikel und deren Prüfungen gelöscht.

2.8. Artikel

Sie gelangen zu Ihren Artikel, wenn Sie sich mit Ihrem Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf Artikel klicken. Dort können Sie durch Hilfe eines Filters, Suchleiste, QR-Code, Barcode oder NFC-Code Ihre Artikel durchsuchen. Genauere Informationen zur Suche finden Sie hier: 1.2.5 oder 1.2.6.

2.8.1. Hinzufügen

Um einen Artikel anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und klicken Sie auf “Speichern”. Wenn Sie mehere Artikel vom gleichen Modell anlegen, können Sie auf “Speichern und weiteren anlegen” klicken, dabei wird der Artikel angelegt und es werden nur die Felder “Seriennummer” und “NFC-ID / QR-Code / Barcode” gelöscht. Die restlichen Felder bleiben bestehen, somit können Sie schneller mehrere Artikel anlegen.

2.8.2. Bearbeiten, ausmustern oder momentan nicht auffindbar

Um einen Artikel zu bearbeiten, klicken Sie auf den Artikel, welchen Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”.

Um einen Artikel auszumustern, klicken Sie die Checkbox “Außer Dienst” an. Beim Speichern wird eine Prüfung angelegt, welche negativ ist. Unter “Kommentar” können Sie einen Grund für die Ausmusterung angeben. Der Artikel befindet sich danach unter “Artikel außer Dienst” (kann in den Filtereinstellungen angeben werden).

Um einen Artikel wieder zu aktivieren, entfernen das Häkchen bei der Checkbox “Außer Dienst”. Beim Speichern wird eine Prüfung angelegt, welche positiv sein muss. Unter Kommentar können Sie einen Grund angeben. Der Artikel befindet sich danach unter “Artikel im Dienst” (kann in den Filtereinstellungen angeben werden).

2.8.3. Löschen 

Um einen Artikel zu löschen, klicken Sie auf das Modell, welches Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung. Achtung dabei werden auch alle Prüfungen mitgelöscht.

2.8.4. Filter und Suche von Artikeln

Damit Sie jeden Artikel, den Sie angelegt haben, auch finden, gibt es bei APPEC mehrere Möglichkeiten:

1. Suchfeld: Im Suchfeld können Sie den gewünschten Begriff eingeben und sofort finden.
2. Filter: Im Filter können Sie spezifische Einstellungen tätigen, welche dauerhaft gespeichert bleiben. Somit werden nur die Artikel angezeigt, welche zu den Filtereinstellungen passen.
3. NFC, QR-Code oder Barcode: Mithilfe der Scanner kann ein Artikel schnell gefunden werden. 

2.8.4.1. Filter Bezugsdatum

Das Bezugsdatum bezieht sich auf den Zustand der Artikel zur Zeit des ausgewählten Datums. So können Sie Ihre nächste Prüfung bereits im Voraus planen.

Beispiel: Wenn Sie das Datum 17.02.2020 eingeben, wird der Zustand der Artikel zu diesem Zeitpunkt angepasst.

2.9. Prüfung

Sie gelangen zu den Prüfungen, wenn Sie sich mit Ihrem Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf Artikel klicken. Dort können Sie durch Hilfe eines Filters, Suchleiste, QR-Code, Barcode oder NFC-Code Ihre Artikel durchsuchen. Wenn Sie Ihren Artikel gefunden haben, klicken Sie auf diesen. Ganz unten finden Sie die bereits erstellten Prüfungen.

2.9.1. Erstellen

Um eine Prüfung anzulegen, klicken Sie unten rechts auf “Hinzufügen”, geben Sie die nötigen Daten an und füllen Sie die den Fragebogen aus, danach klicken Sie auf “Speichern”. 

2.9.2. Bearbeiten

Um eine Prüfung zu bearbeiten klicken Sie auf die Prüfung, welche Sie bearbeiten möchten, ändern Sie die nötigen Daten und klicken Sie auf “Speichern”. Dies kann man nur 14 Tage nach dem Anlegen der Prüfung machen.

2.9.3. Löschen

Um eine Prüfung zu löschen, klicken Sie auf die Prüfung, welche Sie löschen möchten. Unten rechts finden Sie den Button “Löschen”, diesen wählen Sie aus. Bestätigen Sie die Löschung.

2.10. Export

Sie gelangen zum Export, wenn Sie sich mit Ihrem Profil bei APPEC anmelden und im Menü auf Export klicken.

Beim Export können Sie dank eines Filtersystem genau die Prüfungen exportieren, welche Sie möchten. Sie können auch eine Titelseite hinzufügen. Wenn Sie alles ausgewählt haben was Sie exportieren möchten, klicken Sie auf den Button “Exportieren” und es wird eine PDF generiert, welche gedownloadet wird.